Inhaliere die antibakterielle Kraft des JHP Minzöls

JHP Rödler Japanisches Minzöl ist ein zugelassenes, pflanzliches Arzneimittel mit dem Wirkstoff Minzöl. Es kann zur Inhalation bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim, zur Einnahme bei Verdauungsbeschwerden und zum äußerlichen Auftragen bei Beschwerden im Kopfbereich, die Nervenschmerzen ähnlich sind, angewendet werden. Durch seine 3-fache Anwendungsmöglichkeit ist JHP Rödler Japanisches Minzöl besonders geeignet für Ihre Haus- und Reiseapotheke.

Überzeugen Sie sich von der geballten Kraft der Ackerminze (Mentha arvensis), die in Japan bereits seit Jahrhunderten arzneilich genutzt wird. Als konzentriertes, ätherisches Öl entfaltet die Ackerminze ihre ganze Wirkung und macht JHP Rödler Japanisches Minzöl zu einem vielseitigen Arzneimittel. 


Übrigens:
Auch bei Schmerzen im Kopfbereich, wie sie während einer Erkältung auftreten können, verschafft JHP Rödler Japanisches Minzöl Linderung: Tupfen Sie dazu einfach zwei oder drei Tropfen auf Stirn und Schläfen.